Category Allgemein

Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, Bläserinnen und Bläser!

Unsere Zoom-Proben sind inzwischen für viele ein fester und wichtiger Termin in der Woche geworden. Jeden Donnerstag bieten wir um 17 Uhr ein Programm für Jungbläser*innen, um 19 Uhr und 20:30 Uhr sind dann die Chorbläser*innen zu einer Stunde Probe eingeladen.

(Für diejenigen, die noch dazukommen möchten: ihr könnt über judith.rau@pnok.de einen Newsletter bestellen. Ihr erhaltet dann vor den Proben eine Einladung mit den Einwahldaten und dem musikalischen Programm. Ihr seid in der Probe nicht zu hören, habt aber die Gelegenheit, eure Stimme zu eingespielten Tracks mitzublasen. Es entstehen keine Kosten und keine Verpflichtungen, und ihr habt jederzeit die Möglichkeit, einzusteigen oder euch abzumelden).

Die Technik macht es möglich, dass wir bei der Jungbläserprobe zweigeteilt arbeiten. Eine Gruppe arbeitet im Fünf-Ton-Raum, die andere Gruppe tastet sich an das Choralbuch. Wir haben für die Jungbläser*innen nun ein Konzept erarbeitet, welches wir hier vorstellen möchten, weil wir der Meinung sind, dass es auch für „Normalbläser“ von Interesse sein kann.