Herzlich Willkommen beim Posaunenwerk!

Herzliche Einladung!

liebe Bläser/innen,

Man möchte sich doch nur noch unter der Bettdecke verkriechen! Angesichts der sich zuspitzenden Corona-Lage steht zu befürchten, dass auch das Weihnachtsfest 2021 sehr still wird. Bevor wir uns aber ganz verkriechen, möchten wir ein Zeichen setzen!

Das Posaunenwerk reagiert mit dem

1. Mitmach-Zoom-Konzert am 2. Advent mit  3 Dozenten und einer  4-stimmigen Brise Blech!

Die Anmeldung ist möglich über anmeldung@pnok.de.

Wir starten mit einem Workshop von 16:00 bis 17:30 Uhr. Danach habt Ihr eine halbe Stunde Kaffee-Pause (wir denken an alles!), bevor es um 18 Uhr dann weitergeht mit dem Mitmach-Konzert.

Als Noten benötigt ihr das Weihnachtsheft.

Wir bitten euch, nach Möglichkeit Kerzen bereitzustellen.

Diese wollen wir um 18:45 Uhr dann gemeinsam entzünden, so dass wir ein wenig Lichterglanz auf dem Bildschirm haben werden. Vielleicht klappt es ja, dass Ihr euren Raum vorher etwas verdunkelt.

Davon möchten wir dann gerne einen Screenshot machen, den wir auf unsere Homepage stellen. Wir freuen uns auf viele Gesichter und eine fröhliche Stimmung!

Der Workshop ist ausdrücklich auch für Anfänger/innen geeignet!

Herzlichen Dank und adventliche Grüße,

Daniel & Werner

mitmachkonzert

Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder!

Alleine oder in Kleingruppe, per Zoom oder Skype, draußen oder drinnen, mit Trennwand oder drei Metern Abstand, dann mal wieder gar nicht, dann wieder eingeladen und doch wieder abgesagt, dann die Feststellung, dass es mit Maske nicht funktioniert…die Jungbläserausbildung war wirklich nicht unproblematisch, und die Erfahrungen zum Teil sehr unterschiedlich.

Derzeit gilt, dass Jungbläser*innen wieder einzeln oder in der Gruppe unterrichtet werden dürfen. Es sind Abstände einzuhalten, auf den Wegen werden Masken getragen, es herrscht eine Testpflicht (die aber nicht für Kinder und Jugendliche gilt). Kontaktdaten sind zu erheben und Hygienevorgaben einzuhalten – insbesondere für das Kondenswasser. Nachdem das nun alles geklärt ist, fragt man sich: „…und wo sind jetzt unsere Jungbläser?“ Nicht überall konnten die Kontakte gepflegt oder Unterricht angeboten werden. Es gibt Jungbläser*innen, die aufgehört haben, oder solche, die weitermachen. Es gibt die, wo man wieder „von vorne“ anfangen muss und solche, die erkennbar besser geworden sind. Einigen ist es gelungen, dass sie jetzt im großen Chor mitspielen…man kann gar nicht alles aufzählen, was in dieser Zeit alles passiert ist!

Wir vom Posaunenwerk haben jedenfalls das Gefühl, dass nach den beiden Aktionen *RETTUNGSANKER und *SEGELSETZEN jetzt die Aktion *ÄRMELAUFKREMPELN dran ist.

Wir haben unsere ersten Präsenzveranstaltungen nach den Sommerferien erlebt: Probenbesuche auf Chor- oder Bezirksebene, Freiluftveranstaltungen, Freizeiten und Wochenenden. Wir müssen euch nicht erzählen, wie gut das getan hatJ! Es war genauso schön, wie man es sich erträumt hat. Noch ist nicht alles „wie früher“ (3G, Ellenbogengruß, Abstand…), aber die Gemeinschaft und die Musik lassen das alles vergessen. Posaunenchor ist eben doch durch nichts zu ersetzen! Also lohnt es sich auch, Nachwuchs dafür zu gewinnen und auszubilden.

Wir kündigen jetzt schon das neue Jahresprogramm für das Jahr 2022 an.
Dieses wird zum Start des Kirchenjahres an alle Posaunenchöre versandt.

Wir hoffen und freuen uns auf viele Veranstaltungen, insbesondere auf den Plöner Posaunentag vom 10.-12. Juni 2022. Da ist Platz für Euch!

Seniorenbläserkreis und Plöner Musik im Kerzenschein - ABSAGE

Liebe Bläserinnen und Bläser,

mit unendlichem Bedauern sagen wir den Seniorenbläserkreis am 8. Dezember 2021 sowie die Musik im Kerzenschein am 3. Advent ab.

Das gilt bis auf Weiteres auch für die folgenden Termine des Seniorenbläserkreises in 2022.

Angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Corona-Lage kommt diese Absage für Euch wahrscheinlich wenig überraschend.

Trotzdem fällt es uns schwer, solche Nachrichten an Euch zu verschicken. So gerne hätten wir Euch am Ende dieses verrückten Jahres noch einmal gesehen.

Jetzt bleiben uns nur wieder die Durchhalteparolen und der Verweis, dass wir uns in einer unbestimmten Zukunft wieder fröhlich und unbeschwert treffen.

Wir sehen uns aber auch in der Pflicht, verantwortungsvoll mit dieser Pandemie umzugehen. So schwer uns diese Entscheidung fällt, sind wir doch von der Richtigkeit überzeugt.

In der Hoffnung, dass Ihr diese Entscheidung mittragt, senden wir ganz herzliche Bläsergrüße

Daniel & Werner

Im Rahmen der Aktion #hoffnungswege hat das Bläserensemble des Posaunenwerks Hamburg – Schleswig-Holstein unter der Leitung von Marius Branscheidt Choräle zur Passions - und Osterzeit in der Christkirche Rendsburg eingespielt. Wir wünschen viel Freude beim Zuhören.

Hier findet ihr viele Informationen rund um die Arbeit der Posaunenchöre in der Nordkirche. Solltet ihr Informationen haben, die ihr zu dem Thema teilen wollt, dann schreibt uns gerne an. Gerne veröffentlichen wir auch Konzertankündigungen, falls Ihr mit der Arbeit der Posaunenchöre in Verbindung steht.

Herzliche Einladung am 3.10 um 17.00 Uhr zu einem festlichen Bläserkonzert in die Nikolaikirche Plön.Kaum...
Liebe Bläsergemeinde in ganz Deutschland, der EPID-Taschenkalender 2022/2023 ist ab sofort lieferbar: – mit Adressen...
Norddeutsche Chorleiterwoche Liebe Chorleiter*innen, die nächste Norddeutsche Chorleiterwoche soll vom 17. bis 21. Januar 2022...
„Ooh – morgen kommt Besuch“ – da greift man schnell noch mal zum Staubsauger. „Uuups...
Rundschreiben Mai 2021 Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Bläserinnen und Bläser, Wir Hamburger und Schleswig-Holsteiner...
Neu auf unserer Homepage – die Instrumentenbörse!
Liebe Bläserinnen und Bläser, Der Posaunenrat hat in seiner letzten Sitzung überlegt, ob es eine...
Herzliche Einladung zu unseren Zoom-Proben jeden Donnerstag! Einfach Anmelden!
Herzliche Einladung zu unseren Zoom-Proben jeden Donnerstag! Einfach Anmelden!

*Unser Glanz ist Resonanz!

Posaunenwerk Hamburg - Schleswig-Holstein

Wir spielen unsere Musik dort, wo Andere Urlaub machen: zwischen den Meeren, auf den Inseln, in der Weite des Landes und in der Metropole Hamburg, bei Ebbe und bei Flut.

Insgesamt gibt es im Posaunenwerk der Nordkirche knapp 5.500 Bläserinnen und Bläser in über 330 Posaunenchören. Das Posaunenwerk gehört zum Hauptbereich Gottesdienst und Gemeinde (Hauptbereich 3) der Nordkirche.

Auf dieser Homepage finden Sie alle Informationen über den Bereich des Posaunenwerkes Hamburg-Schleswig-Holstein.

*Unser Glanz ist Resonanz

HB_Gottesdienst_gross_weiss
posauenwerk-hh-sh-logo-web

Herzliche Einladung nach Plön!

Posaunenwerk HH-SH

Möglichkeiten

Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie viele Informationen rund um die Bläserarbeit im Norden!

Sie haben Lust in einem Posaunenchor zu musizieren oder möchten einen Posaunenchor in ihrer Kirchengemeinde gründen?

Auf der Seite Chöre erhalten Sie weitere Informationen. Mit Hilfe der Darstellung aller Posaunenchöre in Hamburg und Schleswig-Holstein auf einer Karte finden Sie einen Posaunenchor in Ihrer Nähe.

Sie haben Interesse in einem Ensemble zu spielen?

Derzeit sind 5 Ensembles innerhalb des Posaunenwerks Hamburg und Schleswig-Holstein aktiv. Hier erfahren Sie mehr über die einzelnen Ensembles– Schleswig-Holstein. Wenn Sie Interesse an der Mitwirkung haben, dann sprechen Sie uns gerne an.

Auf der Seite Ensembles erfahren Sie mehr überdie einzelnen Ensembles vom Posaunenwerk Hamburg – Schleswig-Holstein.

Sie haben Interesse am Posaunenhaus und würden es gerne für einen bestimmten Zeitraum für einen Posaunenchor buchen?

Das Posaunenhaus auf dem Koppelsberg in Plön ist das Zentrum des Posaunenwerkes Hamburg – Schleswig-Holstein.

Ein idealer und zentralgelegener Ort für Proben.

Sie haben Interesse an unseren Veranstaltungen ?

Hier finden Sie mehr Informationen über unsere Veranstaltungen: anstehende Freizeiten, Seminare, Lehrgäne, Proben und Konzerte und einiges mehr.

Wir freuen uns immer über Besuch!

Sie haben Interesse an guten Bläsernoten ?

Das Posaunenwerk hat eine langjährige Tradition in der Veröffentlichung von Noten für Posaunenchöre. Unter Noten finden Sie unsere aktuellen Bücher.

Gerne beraten wir euch aber auch bei Neuanschaffungen.

Sie haben Interesse an unserem Freundeskreis ?

Der Freundeskreis der Posaunenmission e.V. fördert das Posaunenwerk Hamburg - Schleswig-Holstein intensiv und nachhaltig.

Werden auch Sie ein Freund des Posaunenwerkes!

Konzerte, Lehrgänge & Freizeiten

Veranstaltungen

Herzliche Einladung am 3.10 um 17.00 Uhr zu einem festlichen Bläserkonzert in die Nikolaikirche Plön.Kaum...
Norddeutsche Chorleiterwoche Liebe Chorleiter*innen, die nächste Norddeutsche Chorleiterwoche soll vom 17. bis 21. Januar 2022...
Am Samstag, 05. Juni probten bei herrlichem Sonnenwetter unter diesem Motto zahlreiche Jungbläser aus dem...
Rundschreiben Mai 2021 Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Bläserinnen und Bläser, Wir Hamburger und Schleswig-Holsteiner...
Am 17.04-18.04.2021 wird erstmalig ein IGP-Campus an der MHL (Musikhochschule Lübeck) stattfinden. Dazu wurde Michael...
Die diesjährige Deutsch-Dänische Blechbläserakademie wird vom 25.-31. Juli 2021 Gråsten, Dänemark stattfinden. Weitere Informationen findet man...
Von Freitag, den 16.07., bis Sonntag, den 25.07.2021, findet der 70. Landesferienkurs für Musik auf...
Freitag, 18. September 2020 Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Bläserinnen und Bläser! Seit dem 1....