Workshop "Jungbläser*innen unter sich":

Für Jungbläser ist es immer ein besonderes Ereignis, in einer größeren Gruppe zu musizieren. Dieser Lehrgang bietet die Möglichkeit, einen Nachmittag lang mit leichter Literatur in einem vierstimmigen Ensemble zu musizieren. Geleitet wird der Workshop von Hanna Warrink, die neben dem gemeinsamen Erarbeiten von Stücken auch für fachliche Fragen sehr gern zur Verfügung steht. Dieser Workshop richtet sich an alle Jungbläser*innen, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben und erste Erfahrungen im Ensemblespiel sammeln möchten. Die Teilnehmer sollten sich mindestens im 5-Ton-Raum zurechtfinden. Hanna Warrink ist Hornistin im Schleswig-Holsteinischen Landessinfonieorchester und seit vielen Jahren in der Posaunenchorarbeit aktiv. Zunächst leitete sie viele Jahre den Posaunenchor in Trittau und hat im letzten Jahr nach Glücksburg in Angeln gewechselt. Vielen Bläsern ist Hanna Warrink sicher auch als Dozentin für den Instrumentaleinzelunterricht bei verschiedenen Lehrgängen des Posaunenwerkes bekannt. Ein Kostenbeitrag in Höhe von € 10,-- wird bitte vor Ort bezahlt

Kosten:           10 Euro

Zielgruppe:     Jungbläser*innen

Zeitraum:        Sa. 23. April, 14:00 – 18:00 Uhr

Ort:                Hamburg-Rahlstedt

Hamburg