Barocke Bläsermusik mit Hans-Jörg Packeiser:

Jede Musikepoche hat ihre Besonderheiten im Ausdruck, in der Spielweise und der Gestaltung der Stücke, wobei die Noten zunächst einmal alle gleich aussehen. Hans-Jörg Packeiser, ist spezialisiert auf die historischen Instrumente der Barockzeit sowie die Naturtrompete und wird an diesem Nachmittag die besondere Spielweise entsprechender Stücke erklären und ausprobieren lassen. Hans-Jörg Packeiser studierte Trompete und Schulmusik in Hamburg. Seit vielen Jahren tritt er regelmäßig bei Konzerten mit historischen Instrumenten der Barockzeit auf. An der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg ist Hans-Jörg Packeiser Professor für die Fächer Trompete und Naturtrompete. Zudem betätigt er sich als erster Trompeter im Deutschen Bachorchester. Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Bläser*innen mit mehrjähriger Erfahrung in einem Posaunenchor.

Kosten:           10 Euro

Zielgruppe:     Erfahrene Chorbläser*innen

Zeitraum:        Sa. 27. August, 14:00 – 18:00 Uhr

Ort:                  Emmauskirche Hinschenfelde

Hamburg